Papeterie

Wildblumenkarte – mit Tipps für einen bezaubernden Layering-Look!

(Werbung)

Die Wildblumen haben es mir total angetan: 5 hübsche Blüten- und Blätter sind im Stanzset enthalten. Da ich den Layering-Look total momentan sehr gerne mag, habe ich diesmal mit zwei verschiedenen Seidenpapieren, einer Gitter-Stanze und einem Prägefolder mit Wellpappedesign gearbeitet.
Die Kombination aus Naturpapier, Weiß und Minttönen ist einfach natürlich, frisch und trendy – voll meins 🙂

Wenn Ihr auch solch einen Layering-Look kreieren möchet, habe ich euch ein paar persönlichen Tipps notiert, wie es ganz einfach gelingt.

Tipps für einen bezaubernden Layering-Look:

  • Eine Farbwelt wählen (in diesem Fall Mint/Türkis) und in dieser konsequent bleiben.
  • Als neutrale Farben dazu Weiß, Grau und/oder Braun wählen. Zu diesen neutralen Farben können alle anderen Farben kombiniert werden, ohne dass es zu bunt wirkt.
  • Seidenpapier in Weiß passt einfach immer dazu 🙂
  • Seidenpapier zuvor etwas zernittern oder einreißen
  • Der Mix zwischen verschiedenen Texturen und Akzentuierungen wirkt spannend und dient dem 3D-Effekt. Hierfür beispielsweise embossde Stanzteile, geprägt Papiere, dünne Garne, Holzembellishment, Seiden- oder Transparentpapierreste, Folien, gemusterte Papiere etc. wählen
  • Mit verschiedenen Winkeln bei der Anordnung und Größen der einzelnen Ebenen und Materialien spielen.
  • 3D-Klebepads dienen zum Ausgleichen von Papieren und um Stanzteile als Highlights zu setzten.
  • Bevor alle Teile festgeklebt werden, einfach ein wenig herumprobieren, wie es für einen selbst am spannendsten bzw. stimmigsten wirkt.

Am besten, einfach mal selbst testen 🙂 Ich wünsche euch viel Spaß beim Gestalten, Experimentieren und Basteln!

Eure

Unterschrift von Lena vom DIY-Blog Kreativliebe

Verwendetet Stanzen:
Wildblumen: Sizzix, Artikelnr. 664164, Wildflower Stems #2
Gitter: Sizzix, Artikelnr. 663361, Geometric Mask Set

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!