Dekoration

DIY Papierlampions fürs perfekte Sommerglück

(Werbung)

Bestimmt kennt ihr das auch: manche Basteleien verbindet man sofort mit einem Moment oder einem schönen Erlebnis aus Kindertagen. Manchmal ist es auch nur ein Gefühl daran, wie man stolz wie Bolle sein Bastelergebnis der Kindergärtnerin (ja so nannte man Erzieherinnen tatsächlich mal :)) oder seiner Mama präsentierte.

Bastelklassiker aus der Kindheit

Für mich ist ein absolutes Bastelevergreen natürlich das gefaltete Schiffchen, dass man so aus Zeitvertreib aus alten Zeitungen gebastelt hatte, bis ein wahres Schiffsmanöver hätte starten können.
Aber auch die Strickliesel mit ihrem immer länger werdenden gestrickten Schnur fand ich total toll. Man wusste zwar zum Henker nicht, was man mit so einem langen Strickteil machen konnte, aber das war eigentlich immer nebensächlich.
Was ich auch immer super gerne gemacht habe, waren Collagen aus alten Zeitschriften. Egal ob Geburtstagskarte oder der Einband für ein Schulheft: vor ausgeschnittenen Models, coolen Klamotten und noch coolerer Typo, war eine Zeitlang nichts und niemand sicher 😉

Was ich auch immer geliebt habe, waren die Sterne zur Weihnachtszeit, in die man in zusammengefaltetes Papier mit der Schere Muster geschnitten hatte, dann auffaltete und wenn alles gut verlief, schließlich eine wunderschöne Schneeflocke entstand.

Aber gerade im Sommer liebte ich es total diese super leichten Papierlampions zu basteln …okay, auch im Winter 🙂 Da bastelte ich sie aus Glitzerpapier, das zwei verschiedene Farbseiten hatte.

Irgendwann hatte ich dann nur soviele Lampions und andere Basteleien, dass ich gar nicht mehr wusste, wohin mit all dem … also eigentlich hat sich bis heute nicht so viel daran geändert 😉

Pastellpapier meets Kindheits-DIY

Diese hübschen Papierlampions habe ich aus dem zauberhaften Motiv-Papier von monbijou Geschenke (Papierglück – Design Pastell) gebastelt. Ich mag die zarten Pastellfarben sehr und für die nächste Grillfeier dürfen Sie unsere Natursteinmauer im Garten zieren.

Was sind den eure Kindheitsbastelklassiker? Ich bin schon sehr gespannt!

Kreative Grüße,
eure

Unterschrift von Lena vom DIY-Blog Kreativliebe




Keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!