Dekoration/ Sprüche

Draht-Lettering Bild mit Schriftzug-Freebie

Draht Lettering Typo Draht gebogen und auf Papier geklebt

Der Monat Mai neigt sich dem Ende zu – und schon ist wieder Zeit für die die monatliche DIY Challenge #5blogs1000ideen von Gingered Things, Dekotopia, Bonny & Kleid, Craftroomstories und titatoni. Diesmal heißt es “Geschenkideen mit Draht”.

Lange hat es diesmal nicht gedauert, bis meine DIY-Idee hierfür feststand: ein Draht-Lettering mit Papier sollte es werden. Bei der Suche zu einem schönen locker-flockigen Spruch, der einfach immer passt, nutzte ich das gute alte Pinterest. Für mich immer noch die Nr. 1 bei der Ideen-Inspiration. Vor allem wenn ich schon eine grobe Idee im Kopf herum fliegen habe, hilft ein Blick durch die bunte Pinterest-Welt häufig um die Idee zu konkretisieren.

Die bunte Welt von Pinterest liefert den perfekten Spruch fürs Draht-Lettering.

Dann stand der Spruch “Heute ist mein Lieblingstag” fest. Simpel, sympathisch – und passt als Geschenkidee für einen lieben Menschen einfach immer super! Da ich ja meist ein “Spontanbastler” bin, ging es statt in den Baumarkt zum Werkzeugregal in den Keller 🙂 Ich hatte mir einen feinen silbernen Blumendraht vorgestellt, den man super biegen kann. Doch irgendwie war dieser verschwunden, aufgebraucht oder verräumt …. Der einzige Draht, den ich fand war Grün. Dafür aber so biegsam, wie ich es mir gewünscht hatte. Der Draht besteht nämlich aus einem dünnen Drahtkern, der mit einer Kunststoffschicht ummantelt ist. Ursprünglich hatten wir ihn mal gekauft um einen Drahtzaun (oder wie der auch immer richtig heißt) im Garten auszubessern. Aber das Dunkelgrün als Draht-Lettering? Nein, dass konnte ich mir im ersten Moment wirklich nicht vorstellen.

Materialien für das Draht Lettering

Also war mein Plan, den Draht in Form zu biegen und im Anschluss zu besprühen. Im nächsten Schritt musste aber erstmal eine passende Schrift her. Also ab an den Rechner, InDesign starten und aus der Vielzahl meiner Schriften eine hübsche Schreibschrift auswählen. Das stellte sich schwieriger als erwartet dar. Denn die meistens Schriften laufen nicht in einer schulischen Schreibschrift mit verbundenen Buchstaben sondern sind eher als handgeschriebene Freestyle-Fonts. Also mixte ich aus drei Schriften eine Schreibschrift zusammen und druckte Sie aus.

Ich habe euch hier die Draht-Lettering Vorlage als Download gespeichert.

Am besten ich beschreibe euch mal Step-by-step die einzelnen Schritte 🙂

Draht-Lettering im Bilderrahmen

Drucken

Material

  • Gartendraht (mit Gummi ummantelter Bindedraht)
  • Farbkarton oder farbiges Designerpapier
  • Kraftkleber (ich habe Tombow verwendet)
  • Schere
  • Quadratischer Rahmen (meiner ist von IKEA)
  • Vorlage (im Blogpost zum Download, im Absatz vor der Anleitung)

Anleitung

1

Vorlage downloaden und ausdrucken.

2

Bindedraht nach Vorlage biegen und die einzelnen Wörter daraus herausbiegen. Der Draht lässt sich super mit einer Schere schneiden.

3

Die i-Pünktchen separat aus kleinen Drahtstücken zu Kreisen biegen

4

Das Papier je nach Rahmengröße zuschneiden

5

Die einzelen Wörter mit Tombow-Kleber (oder anderem Klebemittel) auf das Papier kleben. Tipp: nur einzelne Buchstaben dünn (!) mit Kleber einstreichen und vorsichtig aufdrücken und kurz gedrückt halten.

6

Papier in Rahmen einlegen, dabei die Glasfront weglassen.

7

Fertig ist euer Geschenk!

Viel Spaß beim Basteln und Kreativsein! Habt ein schönes Wochenende,

eure

Unterschrift von Lena vom DIY-Blog Kreativliebe

 

 

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!