Dekoration/ DIY Challenge

Maritime Sommerdeko: Treibholzkranz mit Papierfedern

Kreativliebe Treibholzkranz

Der Sommer ist doch herrlich: morgens einfach eine kurze Hose und T-Shirt anziehen, frühstücken auf der Terrasse, bepackt mit Spritzpistole und Wasserbomben mit den Kindern durch den Garten flitzen, viel zuviel Eis ssen, an Arbeitstagen im klimatisierten Büro sitzen und die Mittagspause auf der Terrasse verbringen, abends noch schnell ins Freibad-Nass springen, sich mit Freunden spontan zum After-Day-Drink treffen – und mal wieder die Kinder viel zu spät ins Bett bringen. All das ist doch schöner Sommeralltag zu Hause!

Maritime Deko für Zuhause: Treibholzkranz und Windlicht

Und da liegt es natürlich nahe, dass auch das Haus einen sommerlich-frischen Look bekommt! Mit meinen beiden lieben Blogger-Freundinnen Doro mit Ihrem Blog Zauber ein Lächeln und Sanne mit Ihrem Blog Ziemlich kreativ ich entstand bei der KREATIV Messe dann die Idee eine gemeinsame Challenge ins Leben zu rufen. Deshalb gibts diesen Monat vier Sommer-Themen bei denen wir uns sehr freuen würden, wenn Ihr auch mit eurem Lieblings-DIY mit dabei seid. Hier kannst du nochmals alles zur Challenge nachlesen.

1. Juliwoche, 2.-8. Juli: Thema Sommerdeko

Für meinen ersten Beitrag zum Thema Deko habe ich mir einen maritimen easy-peasy Treibholzkranz mit Papierfedern und passendem Windlicht überlegt.

Ich liebe maritime Materialien, mit denen dekoriere ich einfach super gerne . Allein schon wenn man sich mit Muscheln, Treibholz, Holzschiffchen und Sand umgibt (und wenn es auch nur eine Kommode verziert) fühlt man sich dem Meer schon ein klein wenig näher. Wie gerne hätte ich das Meer so um die Ecke … leider ist es so weit entfernt. Also entweder nach Italien oder in den hohen Norden fahren …

Bei uns muss da tatsächlich das Freibad herhalten, denn auch Baggerseen sind hier leider Magelware. Unter einer Stunde fahrt erreicht man kaum einen See. Naja, wenn alles nichts hilft gibt es wenigstens die Gartendusche (ist auch sehr erfrischend :))

Treibholzkranz

Materialien für den maritimen Kranz und das Windlicht:

  • Treibholzkranz (gibt es als fertigen Kranz im gut sortierten Gartenfachmarkt, Baumarkt, Dekoladen oder natürlich online)
  • Treibhölzer (ca. 10–12 cm lang)
  • Thinlits Feder (meine ist von Craft Emotions) und Stanz-/Prägemaschine
  • Reste gemusterter Fotokarton in Wunschfarben
  • Vogelfedern
  • Klebstoff für Holz
  • Leeres Marmeladenglas ohne Deckel
  • Filzkordel in Wunschfarbe

Uns so bastelt Ihr euren maritimen Kranz:

Als erstes kurbelt Ihr eure Thinlits-Feder ca. 10 mal mit unterschiedlichen Fotokartons durch eure Stanz- und Prägemaschine.

Nun könnt Ihr probehalber die Vogel- und Papierfedern auf den Kranz legen bzw. feststecken und schauen wie euch das Arrangement am besten gefällt.

Jetzt könnt ihr eure Papier- und Volgelfedern mit einem geeigneten Klebemittel aufgekleben

Tataaaaa! So schnell ist euer maritimer Kranz fertig!

 

So bastelt Ihr euer passendes martitimes Windlicht:

Ihr nehmt einfach das leere Marmeladenglas und eine lange Filzkordel zur Hand. Jetzt ist Geschick gefragt: die Treibholzstücke um das Glas herumstellen und gleichzeitig mit der Kordel drumherumwickeln und festknoten.

Nun einfach einige Vogel- und Papierfedern in die Kordel stecken und – fertig!

Wie sieht eure Sommer-Deko aus? Zeigt Sie uns gerne auf Instagram, takt unsere Accounts und verseht euren Post mit dem Hashtag #diy_lieblinge.

Viel Spaß beim Basteln!

Liebe Grüße

Unterschrift von Lena vom DIY-Blog Kreativliebe

Treibholzkranz Papierfedern Kreativliebe

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar

error: Content is protected !!