Papeterie

Natur pur: Blumenstrauß-Karte

(Werbung)

Die letzten Tage war draußen schon der Frühling deutlich zu spüren: Die Sonne kitzelte die Nase und die Wärme tat so gut auf der Haut. Obwohl ich die meiste Zeit vor dem Computer verbraucht habe, stieg definitiv gleich die gute Laune! Frühling, du darfst bleiben! 🙂

Wildblumen begrüßen den Frühling

Passend zur Frühlingslaune ist eine Karte mit den neuen Sizzix-Thinlits entstanden. Fünf wunderschöne Blumen und Gräßer im aktuellen Wildblumentrend laden zu natürlichen Papierkreationen ein.

Kupfer, Spitzendeckchen und Papierblumen

Spontan ist mir hierfür die Idee gekommen, die Blümchen in einem Papier-Spitzendeckchen zu präsentieren. Dazu etwas Kupfer, ein Tag mit einem hübschen Stempel weiß embossed und etwas Kraftpapier als Grundkarte.

Eigentlich bin ich nicht so der Gelbtyp, aber die Kombination mit dem Holz-Designerpapier und dem Kupferakzent gefällt mir nun doch ganz gut.

Was meint ihr dazu? Freu mich sehr über euer Feedback!
Um keinen neuen Post zu verpassen, folgt mir doch gerne auf Instagram!

Viele liebe kreative Grüße,
eure

Unterschrift von Lena vom DIY-Blog Kreativliebe

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!