Dekoration/ Festlichkeiten

Osterbild mit Federn auf Klemmbrett

So wie Palletten und Weinkisten Ihr großes Comeback als Möbel und Deko-Objekte feiern, gehören für mich definitiv die nostalgischen Klemmbretter mit dazu. Deshalb habe ich in vielen Räumen die praktischen Bildleisten “Mosslanda” von Ikea an den Wänden, auf die ich Klemmbretter gestellt habe. So kann ich diese ganz einfach mit Fotos, Kinderzeichnungen, Sprüche Miniposter bestücken und auch schnell wieder umdekorieren.

Deshalb bietet das Klemmbrett für das Osterbild mit Federn einen schönen Rahmen. Erstmal habe ich online schöne Federvorlagen gesucht. Aber da ich keine Lust auf ausdrucken und abpausen hatte, habe ich kurzerhand schnell selbst Federn skizziert. Diese wurden dann ausgeschnitten und die Ränder mit einer kleinen Bastelschere fein eingeschnitten. Danach habe ich  mit einem kleinen Schwämmchen und der passenden Stempelfarbe die Ränder betupft. Damit erzielt ihr eine schönen realen Effekt. Den weißen Hintergrund habe ich mit einer Prägeschablone betont.

So schnell ist euer Osterbild mit Federn fertig!

Die Federn könnt Ihr in verschiedene Richtungen daraufkleben. Jetzt euren Lieblings-Osterspruch auf ein weißes Restpapier stempeln und als Streifen über die Federn festtackern. Ich habe hierfür Natur-Kraftpapier verwendet, da es sich mit allen Farben super kombinieren lässt und einfach immer perfekt zum natürlichen Osterlook passt. Im letzten Schritt das Bild auf ein gemustertes Designerpapier kleben. Jetzt noch eine farblich passende Kordel anbringen, dadurch erhält das Osterbild mit Federn einen stimmigen Natur-Look. Schon ist das DIY Osterbild mit Federn fertig! Ich finde es eignet sich auch als kleines Geschenk zu Ostern oder als Mitbringsel zum Osterbrunch super.

Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Gestalten eures persönlichen Osterbilds!

Mein Tipp:

Damit die Naturfedern gut zur Geltung kommen, ist es von Vorteil sich für das Osterbild auf nur eine Farbe zu beschränken, die Ihr mit Weiß und Kraftpapier kombiniert.

Liebe Grüße eure

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!